Wie muss das Rad für den Versand verpackt werden?

Der Hermes Bote oder Spediteur bringt bei der Abholung eine Hülle oder Verpackung für den Transport mit. Sofern nicht gesondert vereinbart, musst Du das Rad weder zerlegen, noch irgendetwas abschrauben. Du musst also nichts weiter tun, als das Rad zu übergeben.

Wir empfehlen aber immer, den Rahmen und die Anbauteile mit verfügbaren Teilen (z. B. Zeitungspapier, Tücher, Kartonagen, Luftpolsterfolie) zu schützen.

Zubehör (z. B. Fahrrad-Körbe, Ladegeräte, Bedienungsanleitungen) sollte sicher und fest am Rad befestigt werden. Meist eignet sich eine Tüte, die auf den Gepäckträger oder in das Rahmen-Dreieck verklebt wird.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare